Back to Top

Glasschaber "Ninja" 15cm - mit Edelstahlklinge

Artikel-Nr.: EN150

22,35 CHF Inkl. MwSt.: 24,05 CHF
zzgl. Versandkosten

Kurzübersicht

Entdecken Sie das neue ErgoTec ® NINJA Schaber System,
die perfekte Kombination aus dem ErgoTec® NINJA Schaber und dem ErgoTec® NINJA Holster.

- Es ist der erste 2-in-1 -Schaber mit einem einzigartigen Schwenkmechanismus für zwei Schabe-Positionen: eine extrem solide und rostfreie Stahl-Winkelmechanik ermöglicht Winkelstellungen von 0° und 30°.
- Mit Gummiablage für den Daumen für mehr Druck, mehr Grip, weniger Schlupf und besseres Handling .
- Das System kann auch auf Teleskopstangen eingesetzt werden und rastet sicher auf den Unger Sicherheitskonus ein. Schnell, einfach und sicher unterstützt es so Ihre Fensterreinigungsarbeiten.
- Erhältlich mit 10cm und 15cm Klingenbreite.


Details

- Lange Haltbarkeit: Zweiseitige Klingen aus rostfreiem 440A Edelstahl bieten optimale Schärfe für lange Zeit.
- Entwickelt für schnelle und einfache Anwendung: Die neuen Unger 440A Edelstahlklingen wurden für optimale Reinigungsergebnisse bei
  der Beseitigung von harter Verschmutzung auf Glasscheiben entwickelt. Jede Klinge wurde präzise geschliffen und besitzt
  somit einen perfekten Schnittwinkel für exakte und schnelle Arbeit.
- Anwendung: Ideal für die tägliche Anwendung auf Glas. Entfernt Farbe, Aufkleber, Klebeband, Mörtel- und Farbspritzer sowie andere
  schwer zu entfernendeVerunreinigungen.

 

- Prüfen Sie, ob das Glas kratzfest ist und für die Behandlung mit Schabern geeignet ist.
  Nicht geeignet sind z.B. Acrylglas, Butzenglas, Sonnenschutzglas, Sicherheitsglas (ESG).
  Beachten Sie die Pflegehinweise des Herstellers.
- Testen Sie das Schaben ggf. vorab an einer unsichtbaren Stelle.
- Prüfen Sie vor der Arbeit das Glas auf Beschädigung und melden diese gegebenenfalls.
- Prüfen Sie die Klinge auf Beschädigung und tauschen diese ggf. aus oder wenden sie.
- Der zu schabende Untergrund sollte immer feucht sein.
- Am Besten verwenden Sie ein Trennmittel z.B. „Unger Liquid“.
- Schaben Sie immer nur in eine Richtung! Ziehen Sie niemals den Schaber zurück – Kratzgefahr!
- Nach dem Schaben prüfen ob Reste von Kleber oder Mörtel an der Klinge haften. Klinge ggf. wechseln oder wenden.